Freitag, 22. Mai 2009

Lesezeichen-Ketting


Dieses Lesezeichen ist für einen Lesezeichentausch bei den Stempelhühnern entstanden. Unter dem Bild ist ein Magnet verteckt eingeklebt,sodass man das Lesezeichen an einer Seite befestigen kann(also Bild hochklappen...Seite dazwischen...Bild runterklappen es schnappt ja dann durch den Magneten automatisch zu) Ich habe diese Technik bei dem Lesezeichen gesehen,das ich bei diesem Tausch selbst erhalten hatte. Ich fand die Idee so genial....also habe ich sie gleich kopiert. Eine tolle Technik!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich muss Dich einmal loben, ich bin heute durch Zufall auf deinen BLock gestoßen und ich bin ganz fasziniert von deinen Stempelwerken. Habe das Motiv der Maus mit der Pusteblume auch. Mich würde mal interessieren mit was für Farben Du deine Motive anmalst? Sind das Aquarelfarben und wenn ja, welche Firma?

Viele Grüße
Alexandra

Susann hat gesagt…

Hallo Alexandra, ich freue mich sehr über dein Lob, vielen Dank.
Ja ich koloriere mit Aquarellfarben, nud zwar mit den Neocolor-Stiften von Caran D'ache. Die sind sehr prakrisch, denn man kann sie trocken auf einer Palette oder auch einer Untertassse oder so aufmalen und dann mit einem feuchten Pinsel aufnehmen.So lassen soie sich gut dosieren und man kann sie auch mischen, wie feuchte Aquarellfarben.
Liebe Grüße Susann

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für deine Antwort. Habe gerade mal geschaut, ist das dann die aquarellkreide, oder die aquarellwachsstifte? Werde mir die glaube ich dann mal zum Geburtstag wünschen, coloriere momentan noch mit dem aquarellfarbkasten, aber so stifte sind glaub besser

Grüße
Alex